Pflegeanleitung

Wintermäntel & Leiberl (Übergangsmäntel)
.. aus Tweed
Wollstoffe mögen die Waschmaschine nicht so sehr - aber Ihr werdet sehen, dass sie gar nicht so leicht schmutzig werden. Sie verlieren ihre schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften, wenn sie zu oft mit Waschmittel in Berührung kommen - wobei eben Regen oder Wasser gar kein Problem darstellen.
Ich empfehle, die Mäntel maximal 1x/Saison im Wollwaschgang mit 30° oder kalt, mit Wollwaschmittel & ohne Schleudern, die Klettis geschlossen und den Mantel auf links gedreht, zu waschen. Es ist sinnvoll, die Hundemäntel allein zu waschen, da sich sonst die Haare überall verteilen :D Ich mache diesen Waschgang am Ende der Saison, bevor ich die Mäntel bis zur nächsten Saison einlagere. 
In der Zwischenzeit gilt: 
  • Haare (eigentlich nur auf der Innenseite) mit dem Staubsauger, Tierhaarbürsten oder Kleberoller entfernen
  • Klettverschlüsse immer wieder mal von Staub, Haaren und Stoffresten befreien
  • Feuchte Flecken aus Schmutz, Gatsch oder Kot gründlich eintrocknen lassen, dann mit einem Holzstäbchen aufrauen und ausbürsten. Der Wollstoff sollte wirklich ganz durchgetrocknet sein! Nicht reiben oder wischen, wenn der Stoff nass ist. Die Bürste sollte für den Stoff passen: Fest genug für den Fleck, aber sanft genug zum Stoff!
  • Die Tweedmäntel öfter mal nach der Dusche ins feuchte Bad hängen, der Stoff zieht sich schön zusammen und gibt "Düfte" frei
  • Die Tweedmäntel kann man gegen den Geruch über die Heizung hängen, Achtung nicht zu nach und nicht zu heiß!
 Alternativ können die Mäntel auch in der Reinigung gesäubert werden oder nach dem Waschen im Wollwaschgang immer mal wieder mit Imprägnierspray besprüht werden.

.. aus Softshell
Softshell ist 100% Kunstfaser und kann problemlos bei 30° in der Maschine gewaschen werden. Für den Kragen aus Wollwalk gilt dagegen die Anleitung oben - entweder man nimmt leichtes (!) Verfilzen in Kauf oder beschränkt sich auf wenige Wollwaschgänge.

Übrigens! Das Schlauferl am hinteren Ende des Wintermantels ist zum Aufhängen gedacht - nicht zum Durchfädeln der hündischen Rute !!


Regenmäntel
Der Oxfordstoff verträgt 30° Maschinenwäsche - aber notwendig ist dies eigentlich nicht. Auf die Regenmäntel lassen sich mit sehr festen Bürsten komplett reinigen und sind recht pflegeleicht.


Overalls/Pajamas/Shirts/Jumper
können bei 30° in der Maschine gewaschen werden. Ich empfehle, lieber etwas übervorsichtig zu sein und sowieso die Hundesachen einzeln zu waschen. Jene mit Baumwollanteil ziehen sich leicht zusammen und werden durch das Tragen wieder weiter. Die Baumwollware nicht mit den Händen stretchen! Für die elastische Sweatware gelten allgemein ähnliche Pflegehinweise wie bei Euren eigenen Sweatern.


Hüfttaschen & Gassitaschen & Halterli für Leberwurst
Die Hüfttaschen habe ich probehalber in der Maschine bei 30°in einem extra Sackerl gewaschen und sie haben es gut überstanden. Ich kann aber feststellen, dass sich dabei an der Verschmutzung kaum etwas verändert hat. Da die Taschen aufwändig gepolstert und voluminös versteift sind, empfehle ich Maschinenwäsche für die Hüfttaschen nicht. Stattdessen ist es sinnvoll, die Hüfttasche wie die Tweedmäntel öfter mal zwischendurch (nur im trockenen Zustand!) gut abzubürsten (je nach Stoff mit einer festeren oder weicheren Bürste) sowie über die Heizungsluft zu hängen. Nach der Dusche kann man sie ins Bad hängen, sie mögen den heißen Wasserdampf. So bleiben sie lange schön. Kunstleder kann ebenfalls nicht in der Maschine gewaschen werden, ist dafür aber abwischbar. 
Das Innenfutter der Hüfttaschen ist aus dickem Futtertaft gemacht, sodass gern speckige Gutsis hineingegeben werden können. Das Fett dringt daher nicht nach außen und das Innenfutter kann nach dem Spaziergang entleert und komplett nach außen gestülpt werden - so könnt Ihr es unter fließend heißem Wasser abschrubben bzw auswaschen.
Das Innenfutter der Hüfttaschen erneuere ich innert des ersten Jahres gratis, wenn Ihr mir die Taschen vorbeibringt oder schickt.

 
Umhängetaschen
sind meistens aus Baumwolle / Canvas gefertigt und können bei 30° in der Maschine gewaschen werden. 


Achtung! Für Waschschäden übernimmt die *sorglos-manufaktur keine Haftung!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen